DAS TÖNEHAUS - REISE IN DIE WELT DER ORGEL

Am 23.09.2022 wartet auf unsere Schüler ein besonderes Hör- und Seherlebnis: Organistin Annette Herr und Schauspielerin Maja Chrenko erzählen die Geschichte von der Suche nach dem Haus für alle Töne. Die Kinder können der Organistin zusehen, wie sie mit Händen und Füßen spielt, sehen mit eigenen Augen, welch raffinierte Technik und Mechanik die Orgel all die vielen Töne erzeugen lässt, und erhalten einen Eindruck von der Orgel ‚mit allen Sinnen‘, quasi Theater, Konzert und Technikführung in einem.

Schulsporttag mit dem Spielmobil

eingestellt am 17.09.2022

Am 16.09.2022 begingen wir unseren Schulsporttag auf unserem Schulhof, auch in diesem Jahr wieder mit dem Besuch des Sportmobils. Die Kinder absolvierten mehrere Stationen, an denen sie sportliche Übungen meisterten. Dabei bekamen sie ihre Aktivitäten auf einer Stationskarte bescheinigt, die am Ende vollständig ausgefüllt in einer Lostrommel landete. Im Losverfahren wurden zum Schluss die Gewinner ermittelt, die kleine Preise erhielten.

Schulübergangsprojekt an Grundschulen

Seit einigen Jahren organisieren die Schulsozialarbeiter*innen des Wegweiser e. V. Schulübergangsprogramme. Die bestehen momentan aus einem Projekttag für die vierten Klassen verschiedener Grundschulen im Landkreis.

Eltern und Lehrer malern in der Grundschule

eingestellt am 20.07.2022

Schon länger muss die Garderobensituation in unserer Grundschule aus Sicherheitsgründen (Brandschutz) verändert werden. Bisher fehlte es an Alternativen - zusätzliche Räume gibt es nicht. Nun zieht der Jugendclub aus. So gibt es die Möglichkeit, einen weiteren Unterrichtsraum in den Keller zu verlagern, dort wird ein zweiter Werkenraum entstehen.

UKRAINISCHE KINDER AN UNSERER SCHULE

eingestellt am 10.04.2022

Ab Montag, den 11.04.2022, lernen ukrainische Kinder an unserer Grundschule. Ihre Lehrerin ist Frau Borodenko. Herzlich Willkommen!
Wir freuen uns über Sach- und Geldspenden, die unseren ukrainischen Gästen helfen sollen, wie z.B. Füller, Lineale, Schreibhefte, Federmappen, Sportsachen, Turnschuhe, gut erhaltene Schulranzen, Kopierpapier ...
Ansprechpartner für alle Spenden ist Frau Barthel, Kassenwart des Fördervereins.

Anmeldeverfahren für ukrainische Schüler

Für die Anmeldung ukrainischer Kinder und Jugendlicher an sächsischen Schulen wurde seitens des Landesamtes für Schule und Bildung ein Onlineanmeldeportal eingerichtet.
Das Portal wird ab dem 25.03.2022, um 8:00 Uhr, unter folgendem Link zu erreichen sein: https://www.schulportal.sachsen.de/ukraine.

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

Unsere Schule

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.